Dienstag, 28. August 2012

,,Rosie"

Die Tage vergehen und man fragt sich wo die Zeit geblieben ist. Was das Bloggen betrifft habe ich glaube ich im Moment einen kleinen Hänger. ich hoffe das gibt sich bald wieder.

In der Zwischenzeit ist Rosie ein kleines Elefantenmädchen fertig geworden.



Rosie ist  20 cm, wir waren im Garten und dort wollte sie unbedingt fotografiert werden.Und da das Wetter schön war habe ich ihr den gefallen getan.
Im Moment nähe ich wieder einen kleinen Bären in zwei Farben und hoffe das ich ihn euch bald zeigen kann.
Das Wetter ist bei uns heute bewölkt und windig, aber warm.Ich werde die Zeit nutzen und noch etwas nähen.
Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag.

Liebe Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. Oh Rosie ist ja aber eine süße Elefantendame geworden... wenn du nicht viel Bloggst aber dafür so nette Elefantenproduzierst uns sie uns dann zeigst ist dir niemand böse glaube ich ...

    AntwortenLöschen
  2. Macht doch nichts, wenn Du zum Bloggen im Moment nicht so viel Lust hast, das ist ja gerade das Schöne, dass man nur kann, aber nicht muss. Und wenn Du stattdessen so schöne Elefanten nähst, halten wir das für eine äußerst sinnvolle Art, die Zeit zu verbringen... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Bei dem schönen Wetter kann ich Rosie absolut verstehen, daß sie im Garten geknipselt werden möchte. Eine supersüße Eledame hast Du da gewerkelt.

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen